MBSR Online Info

Allgemeines

MBSR wird meist als zweimonatiger Präsenz-Kurs in Gruppen unterrichtet. Es gibt ein von Jon Kabat Zinn entwickeltes Kurrikulum, an dem sich alle MBSR-Lehrer orientieren. Auch dieser Onlinekurs richtet sich danach. Er kombiniert so die erprobten Elemente von MBSR mit modernen Methoden des Lernens.

Erleben Sie das Stressbewältigungs-Programm MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) ohne an einen bestimmten Ort oder eine bestimmte Zeit gebunden zu sein. Absolvieren Sie die Inhalte des Kurses über das Smartphone, Ihr Tablet oder ganz bequem mit dem Computer von zu Hause aus. Die Lerninhalte lassen sich so optimal in den Alltag integrieren.

Sie können überall dort üben, wo Sie einen Internetzugang haben und sich für einige Zeit von Stress und Hektik verabschieden können. Die Meditationen lassen sich bequem auf ein mobiles Endgerät laden. Sie haben auch von unterwegs aus Zugriff auf das Forum und alle weiteren Kursinhalte.

Struktur und Ablauf des Kurses

Der Kurs besteht aus acht Lerneinheiten. Jede Lerneinheit erstreckt sich über eine Woche, wobei sie die Inhalte meist über die Woche verteilen können. Im Ganzen erstreckt er sich also über acht Wochen. Sie beginnen die erste Lerneinheit an einem von Ihnen festgelegten Tag. Der Inhalt der nächsten Lerneinheit wird eine Woche später frei geschaltet. Die Elemente des Kurses können unkompliziert über ein Navigationselement angesteuert werden. Sie arbeiten sich so schrittweise durch den Kurs. In jeder Lerneinheit gibt es eine Hausaufgabe, Reflexionsfragen, Texte und Übungen.

Warum ist die Hausaufgabe wichtig?

Die Hausaufgabe besteht aus regelmäßigem Meditieren und kleineren Übungen. Im Kurs geht es darum, das eigene Erleben zu erforschen, den Geist zu stärken und eingeschliffene Verhaltensmuster zu ändern. Das erfordert ein gewisses Maß an Engagement. Um vom Kurs bestmöglich zu profitieren, ist es daher sehr wichtig, die Hausaufgaben gewissenhaft zu erledigen. Das bedeutet eine Investition von ca. 30 -40 Minuten pro Tag.

Intensivübungstag (Tag der Achtsamkeit)

In der sechsten Woche findet ein Intensivübungstag, der sogenannte "Tag der Achtsamkeit", statt. An diesem Tag werden sie sechs Stunden lang Achtsamkeit üben. Dazu erhalten Sie zu Beginn von Woche sechs einen Stundenplan und Audio Dateien. Es ist wichtig, während der sechs Stunden für sich zu sein und Störungen soweit es geht zu vermeiden. Dazu bedarf es einiger Vorbereitungen: Essen einkaufen, Freunde/Familie informieren…. Sie erhalten dazu im Kurs noch mehr Informationen.

Forum

Zum Kurs gehört ein Forum, das durch einen erfahrenen MBSR-Leiter, Peter Herzog, moderiert wird. Es ist ein zentrales Element des Online-Kurses und dient dem Austausch von persönlichen Erfahrungen, Einsichten und Fragen. Das Forum ist exklusiv nur für Kursteilnehmer zugänglich und kann auch nicht über google und andere Suchmaschinen gefunden werden. Sie entscheiden bis zu welchem Grad Sie sich öffentlich machen, indem sie ein Profil erstellen und den Namen selbst vergeben können. Das Forum bietet Ihnen die Gelegenheit, mehr Nutzen aus dem Kurs zu ziehen, so kann in einem geschützten Raum gemeinschaftliches Lernen stattfinden.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Freiheit, den Kurs zu machen wann sie es wollen und wo sie es wollen
  • 8 Wochen-Online-Kurs. Inhalte für 1 Jahr frei zugänglich (Kursinhalte, Forum, Übungsblätter, Texte)
  • über 20 Audiodateien = 5 Stunden mit geführten Meditationen und Anleitungen
  • Forum: Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten und erfahrenem MBSR-Leiter
  • erfahrener MBSR-Übungsleiter
  • vergleichsweise günstiger Preis (zum Präsenzkurs)
  • empirisch nachgewiesene positive Wirkungen von MBSR bei/auf: die Aufmerksamkeitsregulation, das Körpergewahrsein, die Emotionsregulation, den allgemeinen Gesundheitszustand, Depressionen, Schlafstörungen, Angststörungen, Schmerzen, chronischen Krankheiten

 

Jetzt für den MBSR Online Kurs registrieren zum Preis von 39 EUR anstatt 69 EUR (Code METTA4YOU)!

Themenübersicht

Woche 1              Achtsamkeit entdecken
Woche 2              Der Wahrnehmung auf die Spur kommen
Woche 3              Im Körper beheimatet sein
Woche 4              Sich dem Stress zuwenden
Woche 5              Gedanken sind Gedanken
Woche 6              Achtsam kommunizieren
Woche 7              Mit der Selbstfürsorge vertraut werden
Woche 8              Für sich selbst sorgen

Kontakt und weitere Informationen

Peter Herzog